Vermisste Frau aus Neusäß ist wieder da

Die Polizei hat die öffentliche Suche nach einer vermissten Frau aus Neusäß abgebrochen. Die 44-Jährige ist heute gegen 13 Uhr bei ihrem Arbeitgeber erschienen und wurde anschließend von einem Arzt untersucht. Die Frau war seit fast vier Wochen spurlos verschwunden. Deshalb hatte die Augsburger Polizei entschieden, mit Fotos von ihr und ihrem Auto nach ihr zu suchen und die Bevölkerung um Mithilfe gebeten. Die Hintergründe des Verschwindens sind nicht bekannt. (az)

800 800
https://www.rt1.de/vermisste-frau-aus-neusaess-ist-wieder-da-115363/
2019-11-07T14:45:19+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg