Vermisstes Mädchen wieder da

Die vermisste 16-Jährige aus Burgheim ist wieder aufgetaucht. Gestern Nachmittag wurde das Mädchen von der Polizei in Ulm in Baden-Württemberg aufgegriffen. Sie hielt sich dort in der Wohnung eines Bekannten auf und wurde anschließend wieder zurück nach Burgheim gebracht. Das Mädchen war seit Dienstagvormittag verschwunden. Das machte schnell die Runde in den sozialen Medien, seit Mittwoch war die 16-Jährige auch von der Polizei offiziell als vermisst gemeldet. Zunächst vermuetete man sie im Raum Neuburg oder in Karlshuld. Die Polizei bedankt sich bei der Bevölkerung für die Unterstützung bei der Suche. (mac)

800 800
https://www.rt1.de/vermisstes-maedchen-wieder-da-82908/
2018-11-09T05:40:33+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg