Vernachlässigte Hündin gefunden – Anzeige wegen Tierquälerei

In der Nähe des Hohenwarter Klosterberges ist ein vernachlässigter Hund gefunden worden – der Tierschutzverein hat Anzeige wegen Tierquälerei erstattet. Bernersenn-Hündin Klara ist vier bis sechs Jahre alt, sieht aber viel älter aus. Denn: Sie ist in sehr schlechtem Zustand. Das Fell ist kahl, die Haut darunter schlimm entzündet, genauso die Augen. Klara kann kaum noch auftreten, weil ihr die Pfoten so weh tun. Aber: Klara ist trotz allem sehr zutraulich. Gesucht wird jetzt Klaras Besitzer. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/vernachlaessigte-huending-gefunden-anzeige-wegen-tierquaelerei-65581/
2018-05-25T12:11:37+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg