Verstärkte Kontrollen der Corona-Maßnahmen an Weihnachten

Die Politik hat an den Feiertagen verstärkte Kontrollen der nächtlichen Ausgangssperre angekündigt. Die Neuburger Polizei bekommt dabei laut Neuburger Rundschau Unterstützung von der Bereitschaftspolizei. So sollen die Streifen-Polizisten entlastet werden – die haben rund um Weihnachten nämlich häufiger mit härteren Vorfällen zu tun. Die Ausgangssperre von 21 bis 5 Uhr gilt auch an Weihnachten und Silvester. Bei Verstößen werden 500 Euro Bußgeld fällig. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/verstaerkte-kontrollen-der-corona-massnahmen-an-weihnachten-204657/
2020-12-23T06:51:34+01:00
HITRADIO RT1