Versuchter Totschlag in Kaufbeuren

Versuchter Totschlag in Kaufbeuren – so lautet der Vorwurf gegen einen 26-jährigen Türken, der am Wochenende in Kaufbeuren einen Landsmann mit einem Messer angegriffen hat. Den Ermittlungen zufolge hatte das 37 Jahre alte Opfer zunächst mit seiner Ex-Frau gestritten, die im Auto des anderen saß. Dann stieg der Täter aus, ging auf den Mann zu, zückte ein Messer und stach mehrfach auf ihn ein. Das Opfer wurde glücklicherweise nicht allzu schwer verletzt. Der 26-jährige konnte kurz nach Tat im Stadtgebiet von Kaufbeuren gestellt und festgenommen werden. Der Amtsrichter erließ Haftbefehl wegen versuchten Totschlags

800 800
https://www.rt1.de/versuchter-totschlag-in-kaufbeuren-195491/
2020-11-03T06:28:23+01:00
HITRADIO RT1