Viele Besucher beim Marktsonntag – War es der letzte in Augsburg?

Der verkaufsoffene Sonntag hat am Wochehende zehntausende Besucher in die Augsburger Innenstadt gelockt – trotz des regnerischen Wetters. Organisator Heinz Stinglwagner schätzt, dass rund die Hälfte der Besucher aus dem Umland in die Stadt gekommen ist. Er zieht ein positives Fazit:

Stinglwagner befürchtet jedoch, dass es der letzte Shopping-Sonntag in Augsburg war. Ein Zusammenschluss von kirchlichen Arbeitnehmerorganisationen uns Gewerkschaften hat dagegen geklagt. In gut zwei Wochen könnte ein Gericht den Marktsonntag deshalb verbieten. (mac/jeh)

800 800
https://www.rt1.de/viele-besucher-beim-marktsonntag-war-es-der-letzte-in-augsburg-25925/
2017-05-08T07:33:05+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg