Viele Polizeieinsätze beim Barthelmarkt

Seit dem Wochenende läuft der Barthelmarkt in Oberstimm. Die Polizei hat einen etwas turbulenten Start hinter sich – es gab bereits jetzt schon einige Schlägereien und andere Straftaten. Ein 24-Jähriger aus dem Neuburg-Schrobenhausener Land drückte zum Beispiel einer fremden Frau eine Zigarette im Ausschnitt aus. Gestern früh kam es außerdem zu einer regelrechten Massenschlägerei abseits des Festgeländes. Der Barthelmarkt endet heute (27.09.) mit dem Kindernachmittag – hier gibt es in fast allen Fahrgeschäften ermäßigte Preise. (ff)

800 800
https://www.rt1.de/viele-polizeieinsaetze-beim-barthelmarkt-75659/
2018-08-27T06:09:36+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg