Vierspuriger Ausbau der B300 zwischen Dasing und Aichach auf der Zielgeraden

Es ist eine gute Nachricht für Autofahrer: Der vierspurige Ausbau der B300 zwischen Dasing und Aichach geht in die letzte Runde. Am Mittwoch und Donnerstag wird die letzte Lücke asphaltiert – zwischen dem Autobahnanschluss Dasing bis zum Gewerbegebiet Acht300 fehlen noch circa 1000 Meter. Bis zur Eröffnung dauert es allerdings noch ein bisschen: Sie ist für Ende September geplant. Der Ausbau kostet circa 28 Millionen Euro. (ah)

800 800
https://www.rt1.de/vierspuriger-ausbau-der-b300-zwischen-dasing-und-aichach-auf-der-zielgeraden-68861/
2018-06-27T08:42:15+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg