Ville Koistinen verlässt den ERC Ingolstadt – Steven Seigo verpflichtet

Der ERC Ingolstadt hat Verteidiger Steven Seigo verpflichtet. Er kommt als Ersatz für Abwehrspieler Ville Koistinen. Wie der Verein mitgeteilt hat, haben sich die Verantwortlichen mit dem Finnen auf eine sofortige Vertragsauflösung geeinigt. Der Abwehrspieler war vor zwei Jahren zum Team in die DEL Liga gekommen, schoss in 98 Spielen 15 Tore und gab 46 Vorlagen. In der laufenden Saison kommt Koistinen drei Tore und zehn Vorlagen. Ein genauer Grund für die Trennung ist nicht bekannt. Nach der Saison wollte der 37-Jährige aber ohnehin aus familiären Gründen in sein Heimatland zurückkehren. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/ville-koistinen-verlaesst-den-erc-ingolstadt-122392/
2020-01-16T13:09:59+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg