Vollsperrung: B300 bei Aichach bekommt neue Asphaltschicht

Die B300 bei Aichach wird am heutigen Freitag wegen der Sanierungsarbeiten komplett gesperrt. Seit Anfang letzter Woche laufen die Arbeiten dort. Auf einer Länge von mehr als zwei Kilometern wird die Fahrbahn erneuert. Heute wird die Strecke neu geteert. Gleichzeitig stehen noch Markierungsarbeiten an. Ab Montag sollen dann die Restarbeiten erledigt werden. Auch hier muss die B300 teilweise gesperrt werden. Der Verkehr in Richtung Augsburg wird umgeleitet. In knapp einer Woche soll der Streckenabschnitt dann wieder komplett freigegeben werden. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/vollsperrung-b300-bei-aichach-bekommt-neue-asphaltschicht-102953/
2019-06-21T06:01:09+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg