Vollsperrung zwischen Gablingen und Gersthofen

Ab heute ist die Verbindungsstraße von Gersthofen nach Gablingen voll gesperrt – voraussichtlich bis zum 8. August. Bei Gablingen wird die Eisenbahnbrücke erneuert. Im Zuge dessen soll auch die Kreisstraße, die darunter verläuft, auf zwei Fahrstreifen verbreitert und damit sicherer gemacht werden. Die alte Eisenbahnbrücke wird Mitte Mai durch ein neues Bauwerk ersetzt, dass dann eingeschoben wird. Dann wird es auch zu Einschränkungen im Bahnverkehr kommen. Die Kosten für das Projekt liegen nach aktuellem Stand bei knapp 6 Millionen Euro. Sie werden vom Landkreis Augsburg und der Deutschen Bahn übernommen. Eine Umleitung ist ausgeschildert. (ah/cg)

800 800
https://www.rt1.de/vollsperrung-zwischen-gablingen-und-gersthofen-61747/
2018-04-12T14:11:57+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg