Volltrunkene randaliert in Ingolstadt, prügelt sich mit Auto

Eine volltrunkene Ingolstädterin hat jetzt in der Innenstadt randaliert und dabei auf ein Auto eingeprügelt. Bereits am Freitag hielt die Frau in der Neuburger Straße mehrere Autos auf, stieg ungebeten in eines ein. Aus Wut, dass der Fahrer sie nicht mitnehmen wollte, schlug sie auf das Auto ein und verursachte einen Schaden von rund 500 Euro. Eine Polizistin in zivil beobachtete das und nahm die Frau fest. Dabei wehrte sich die 36-jährige mit Kratzen, Spucken und Beleidigungen. Außerdem trat sie einen der Autofahrer, sodass dieser vor Schmerzen zu Boden ging. Sie erwarten jetzt mehrere Anzeigen. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/volltrunkene-randaliert-in-ingolstadt-pruegelt-sich-mit-auto-55748/
2018-02-13T10:34:37+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg