Vorbereitungen für Medizincampus in vollem Gange

In der Nähe des Augsburger Klinikums laufen die ersten Vorbreitungen für den Bau des Medizincampus der Universitität Augsburg. Auf dem Areal zwischen Stadtbergen und Steppach stehen bereits Bagger. Derzeit sind dort Archäologen vor Ort, die den Boden nach historischen Gegenständen untersuchen. Gleichzeitig sucht ein Kampfmittelräumtrupp die Fläche nach möglichen Weltkriegsbomben ab. Bis die Bauarbeiten an den Gebäuden beginnen, dauert es dagegen noch – sie sollen in fünf bis sechs Jahren fertig sein. Durch die Uniklinik entstehen bis zu 1500 Studienplätze im Bereich Medizin. (dc/cg)

800 800
https://www.rt1.de/vorbereitungen-fuer-medizincampus-in-vollem-gange-62563/
2018-04-21T09:19:21+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg