Vorsicht vor neuer Auto-Diebstahlmasche!

In Aichach haben Unbekannte einen weißen Audi aus einer Hofeinfahrt in der Troppauer Straße gestohlen, sie kamen allerdings nicht weit. Sie fuhren rund 200 Meter, dann ließen die Täter den Wagen stehen. Möglicherweise ist ihnen der Motor abgestorben. Die Polizei Friedberg warnt in diesem Zusammenhang vor einer neuen Diebstahlmasche osteuropäischer Banden. Einige Modelle von BMW, Mercedes und Audi können per Funksignal geöffnet und gestartet werden, ohne dass der Autoschlüssel ins Schloss gesteckt werden muss. Die Banden fangen das Funksignal ab und können so den Motor starten. Ob der weiße Audi in Aichach auf diese Weise gestartet wurde, ist nicht bekannt. Allerdings wurden bereits vier Autos auf diese Weise im Raum Aichach gestohlen. (sh/az)

800 800
https://www.rt1.de/vorsicht-vor-neuer-auto-diebstahlmasche-17830/
2017-02-18T08:32:14+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg