Walkertshofen: 11-Jähriger reißt aus und hält Polizei auf Trab

Ein 11-Jähriger hat am Sonntagnachmittag in Walkertshofen einen Großeinsatz von Polizei und Rettungsdiensten ausgelöst. Der Junge war nach einem Streit mit seinen Eltern von Zuhause weggelaufen. Knapp 100 Einsatzkräfte suchten bei Minustemperaturen den ganzen Tag lang nach dem 11-Jährigen. Auch Suchunde waren im Einsatz. Gegen kurz vor ein Uhr am Montagmorgen entdeckten die Suchtrupps den Jungen in einem Gebüsch. Er war nach rund sieben Stunden bei teilweise -2 Grad völlig unterkühlt und musste von einem Arzt versorgt werden. (dc/jeh)

800 800
https://www.rt1.de/walkertshofen-11-jaehriger-reisst-aus-und-haelt-polizei-auf-trab-13597/
2017-08-28T14:37:03+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg