Warmes Wetter sorgt für Spargel-Überangebot

Der warme und vor allem trockene April macht vielen Landwirten zu schaffen – Wein und Weizenpflanzen bräuchten zum Beispiel dringend Regen. Der Spargel in der Region wächst durch die vielen Sonnenstunden hingegen viel schneller als sonst. Laut Peter Strobl vom Spargelerzeugerverband Südbayern herrscht derzeit Überangebot. Gut für die Verbraucher, denn das lässt die Preise sinken. Allerdings warnt Strobl: Da derzeit zu viel Spargel auf dem Markt ist, bunkern ihn einige Großhändler: Daher beim Kauf unbedingt auf die Frische achten! (ah)

800 800
https://www.rt1.de/warmes-wetter-sorgt-fuer-spargel-ueberangebot-64063/
2018-05-07T08:15:09+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg