Warnstreiks im Einzelhandel: Beim Shoppen könnte es heute länger dauern

Wenn ihr am heutigen Donnerstag shoppen gehen wollte, müsst ihr euch auf längere Schlangen an den Kassen einstellen. Heute gehen nämlich die Streiks im bayerischen Einzelhandel weiter. Betroffen sind unter anderem H&M, Zara, Karstadt in Augsburg, außerdem das E-Center in Lechhausen, der Dehner in Königsbrunn und der Großhändler Selgros in Gersthofen. Die Angestellten von Amazon in Graben streiken schon seit gestern. Die Gewerkschaft Verdi fordert im Tarifstreit ein höheres Gehalt für die Beschäftigten. Vor ungefähr drei Wochen hatte es schon einmal Streiks im Groß- und Einzelhandel gegeben. (cg/erl)

800 800
https://www.rt1.de/warnstreiks-im-einzelhandel-beim-shoppen-koennte-es-heute-laenger-dauern-101929/
2019-06-06T06:26:30+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg