Gewerbeverband Donaumoos fordert mehr Unterstützung durch die Politik

Vor der Landtagswahl im Herbst fordert der Gewerbeverband Donaumoos jetzt mehr Aufmerksamkeit für die Betriebe in der Region. Schließlich würden knapp 65 Prozent der Arbeitsplätze und sogar 82 Prozent der Ausbildungsplätze durch kleine und mittlere Unternehmen geschaffen. Der Verband fordert unter anderem, dass die Berufsausbildung, als echte Alternative zum Studium, an Anerkennung gewinnen muss. Außerdem fordert er beispielsweise schnelles Internet und bezahlbaren Wohnraum uch für den ländlichen Raum. So sollen Arbeitsplätze attraktiver gemacht werden. (ah)

800 800
https://www.rt1.de/was-der-gewerbeverband-donaumoos-von-der-politik-fordert-70452/
2018-07-10T06:08:27+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg