© Pixabay

Bahnfahrer aufgepasst!

 

Ab Samstag, 24.10., finden auf der Strecke zwischen Augsburg und Donauwörth verschiedene Bauarbeiten statt. Deshalb kommt es am Wochenende zu umfangreichen Fahrplanänderungen und Zugausfällen. Betroffen ist die Strecke zwischen Augsburg und Donauwörth, sowie Augsburg und Ulm.
 
Wir haben für dich alle Änderungen im Überblick!
Augsburg - Donauwörth
 
  • Bis Montagfrüh, 4:30 Uhr fallen alle Regionalzüge zwischen Augsburg und Donauwörth aus und werden durch Busse ersetzt.
  • Der Streckenabschnitt zwischen Augsburg-Oberhausen und Augsburg Hbf ist noch bis Dienstagfrüh 3:40 Uhr betroffen.
  • Der Fernverkehr zwischen Nürnberg bzw. Treuchtlingen und München wird über Ingolstadt Hbf umgeleitet. Die Halte in Donauwörth, Augsburg und München-Pasing entfallen.
 
Ulm – Augsburg – München
  • Bis Dienstagfrüh, 3:40 Uhr, fahren zwischen Augsburg Hbf und Augsburg-Oberhausen nur Ersatzbusse.
  • Regionalzüge zwischen Ulm bzw. Dinkelscherben und Augsburg-Oberhausen fahren zu geänderten Uhrzeiten.
  • Einzelne Regionalzüge von Augsburg Hbf nach München fahren später als üblich.
  • Die Züge zwischen Augsburg und Gessertshausen entfallen ersatzlos.
  • Züge im Fernverkehr zwischen Stuttgart und München werden größtenteils über Aalen bzw. Crailsheim und Ingolstadt umgeleitet. Die Halte in Ulm, Günzburg, Augsburg Hbf und München-Pasing entfallen.

 

Hier geht's zur Presseinformation der Deutschen Bahn!