Wegen Corona: Post-Versandzentrum in Graben bleibt offen

Die Corona-Krise heißt für rund 80 Post-Mitarbeiter in Graben, dass sie ihren Job erstmal behalten können. Das Paket-Verteilzentrum sollte dort ja eigentlich am 1. Mai geschlossen werden. Weil derzeit aber so viel bestellt wird, bleibt es zwei Monate länger in Betrieb. Es wurden sogar zusätzliche Schichten eingeführt. Die Gewerkschaft hofft jetzt, dass der Standort doch erhalten bleibt. Das Verteilzentrum hatte in den Monaten vor der Krise immer weniger zu tun, laut Deutscher Post liegt das daran, dass Versandhändler Amazon nebenan inzwischen viel selbst zustellt. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/wegen-corona-post-versandzentrum-in-graben-bleibt-offen-131929/
2020-04-30T06:16:21+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg