Wegen des AfD-Parteitags drohen Straßensperrungen im Univiertel

In gut zwei Wochen findet in Augsburg der Bundesparteitag der AfD statt. Die Augsburger Polizei bereitet sich deshalb auf einen Großeinsatz mit über 2000 Einsatzkräften vor, die gegenüber gewalttätigen Demonstranten schnell eingreifen dürfen. Außerdem kommt es während des Parteitags zu Straßensperrungen. Unter anderem werden die B17-Ausfahrt „Messe“ und ein Teil der Friedrich-Ebert-Straße vom 29.06. bis zum 01.07. komplett gesperrt. Ab Montag richtet die Polizei ein Infotelefon für Bürger ein – so sollen sie sich Antworten auf alle offenen Fragen holen können. (cg/dc)

800 800
https://www.rt1.de/wegen-des-afd-parteitags-drohen-strassensperrungen-67407/
2018-06-15T07:17:03+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg