Wegen FFP2-Maskenpflicht: Ansturm auf Hersteller und Drogeriemärkte

Der Run auf die FFP2-Masken stellt auch Hersteller in Augsburg Stadt und Land vor eine Herausforderung. Am gestrigen Dienstag hatte das bayerische Kabinett beschlossen, dass ab Montag (18.1.) in Bussen und Bahnen und beim Einkaufen eine FFP2-Maske getragen werden muss und die Alltagsmaske nicht mehr ausreicht. Bei fast allen Herstellern waren nach der Ankündigung die Internetseiten kaum bis gar nicht mehr erreichbar, da zu viele Menschen auf einmal darauf zugegriffen haben. An den Bestellhotlines gab es wegen der großen Nachfrage teils lange Wartezeiten. Einige Hersteller werden, sofern es die Mitarbeiterzahlen zulassen, die Produktion hochfahren. Die Lager sind aber wegen der Nachfrage im Dezember, als bereits mehr produziert wurde, bislang gut gefüllt. Auch in Drogeriemärkten in der Region waren die Masken vielfach schnell ausverkauft. (dc/erl)

800 800
https://www.rt1.de/wegen-ffp2-maskenpflicht-ansturm-auf-hersteller-und-drogeriemaerkte-207571/
2021-01-13T08:40:07+01:00
HITRADIO RT1