Wegen hoher Waldbrandgefahr: Luftüberwachung der Region wird ausgeweitet

In Augsburg Stadt und Land herrscht weiterhin hohe Waldbrandgefahr. Die Regierung von Schwaben hat die Luftbeobachtung per Flugzeug deshalb auf weitere Teile der Region ausgeweitet. Ab dem Nachmittag überfliegt ein Team der Luftrettungsstaffel täglich mehrere Waldgebiete in der Region. Sie halten aus der Luft Ausschau nach Bränden und Rauchsäulen. Mithilfe der Luftbeobachtungsflüge wurden in den letzten Jahren bereits zahlreiche Feuer entdeckt und Schlimmeres verhindert. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/wegen-hoher-waldbrandgefahr-ueberwachung-aus-der-luft-wird-ausgeweitet-72950/
2018-07-31T09:54:36+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg