Wegen Kinderpornographie: Augsburger Amtsgericht verurteilt Ex-NPD-Funktionär

Das Augsburger Amtsgericht hat einen ehemaligen NPD-Funktionär für den Besitz von Kinderpornos verurteilt. Bei einer Durchsuchung hatten Ermittler mehr als 3000 brutale, kinderpornografische Fotos und Videos auf dem Laptop des 65-Jährigen gefunden. Der frühere NPD-Mann sagte vor Gericht, er wolle eine Therapie machen, hat in den letzten drei Jahren aber gerade mal zwei Mails an mögliche Therapeuten geschickt. Das Amtsgericht hat ihn jetzt zu einer Gefängnisstrafe von einem Jahr und zehn Monaten verurteilt. (cg/erl)

800 800
https://www.rt1.de/wegen-kinderpornographie-augsburger-amtsgericht-verurteilt-ex-npd-funktionaer-95314/
2019-03-20T14:18:45+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg