Wegen sexuellen Missbrauchs im Gefängnis – Ehemaliger Augsburger Politiker Linus Förster bald wieder frei?

Der ehemalige Augsburger Politiker Linus Förster könnte diesen Herbst aus dem Gefängnis entlassen werden. Er sitzt derzeit in der JVA Amberg. Das Augsburger Landgericht hatte ihn zu einer Haftstrafe von knapp vier Jahren wegen schweren sexuellen Missbrauchs verurteilt. Nach zwei Dritteln der Strafe ist es möglich, dass Verurteilte vorzeitig aus der Haft entlassen werden. Voraussetzung dafür ist unter anderem gute Führung. Bei Linus Förster prüft die Haftanstalt gerade, ob eine frühere Entlassung in Frage kommt. Das Ergebnis steht noch aus, so Försters Anwalt Walter Rubach gegenüber RT1. Er rechnet mit einer Entscheidung im August oder September. (mac/dc)

800 800
https://www.rt1.de/wegen-sexuellen-missbrauchs-im-gefaengnis-ehemaliger-augsburger-politiker-linus-foerster-bald-wieder-frei-103416/
2019-06-26T06:28:16+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg