Weihnachten in Augsburg Stadt und Land: Viele müssen trotzdem arbeiten

Die meisten Menschen in Augsburg Stadt und Land feiern Weihnachten gemeinsam mit Familie und Freunden. Tausende müssen aber an Heiligabend und über die Feiertage arbeiten. Allein bei den Augsburger Stadtwerken sind rund 250 Mitarbeiter im Dienst. Sie sorgen zum Beispiel dafür, dass auch an Weihnachten Busse und Straßenbahnen fahren und die Augsburger Haushalte mit Strom versorgt werden. Natürlich müssen auch die Beschäftigten in den Krankenhäusern und Altenheimen ran – genauso wie die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr. Bei der Augsburger Berufsfeuerwehr muss übrigens traditionell jeder, der zum ersten Mal an Weihnachten arbeitet, ein Weihnachtslied vorsingen. Und auch in Restraurants, Kinos oder dem Staatstheater wird gearbeitet. (lt/cg)

800 800
https://www.rt1.de/weihnachten-in-augsburg-stadt-und-land-viele-muessen-trotzdem-arbeiten-87793/
2018-12-24T07:48:29+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg