Weihnachtsbaden fürs Klima am Kuhsee

Am Augsburger Kuhsee sind heute rund 50 Leute für mehr Klimaschutz ins kalte Wasser gesprungen. Mehr als hundert standen am Ufer und haben zugeschaut. Aufgerufen hat dazu Greenpeace, schon zum sechsten Mal an Heiligabend. Die Verantwortlichen hatten nicht mit so viel Zulauf gerechnet – letztes Jahr waren es nicht mal zehn Teilnehmer. Laut Greenpeace ist die Durchschnittstemperatur in Deutschland in den letzten Jahren um 1,5 Grad gestiegen – und weiße Weihnachten wird immer unwahrscheinlicher. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/weihnachtsbaden-fuers-klima-am-kuhsee-121064/
2019-12-24T12:02:37+02:00
HITRADIO RT1