Weihnachtsgeschäft in der Region nicht so gut wie erhofft

Das Weihnachtsgeschäft ist für viele Läden in Augsburg Stadt und Land nicht so gut gelaufen wie erhofft. Das hat der bayerische Einzelhandelsverband auf RT1-Anfrage mitgeteilt. Die Händler hoffen jetzt vor allem auf das nachweihnachtliche Geschäft. Die Augsburger Innenstadt war bereits heute rappelvoll:

Schuld an den Einbußen im Weihnachtsgeschäft ist laut Einzelhandelsverband in erster Linie der boomende Onlinehandel. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/weihnachtsgeschaeft-in-der-region-nicht-so-gut-wie-erhofft-87972/
2018-12-27T17:55:24+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg