Weiße Schlange sorgt auf Augsburger Baustelle für Aufregung

Große Aufregung gestern auf einer Baustelle in der Jakobervorstadt: Bauarbeiter hatten dort eine weiße Schlange auf ihrem Gerüst entdeckt. Daraufhin sind natürlich sofort Feuerwehr und Polizei ausgerückt – als die Einsatzkräfte angekommen sind, war die Schlange aber erst mal verschwunden. Nach langem Suchen und einigen Mühen beim Einfangen wurde sie dann aber doch geschnappt. Laut einem Reptilienexperten handelt es sich bei der etwa 80 Zentimeter langen Schlange um eine Kornnatter. Die ist nicht giftig, in unserer Gegend aber normalerweise nicht in freier Wildbahn unterwegs. Jetzt kümmert sich ein Reptilienverein um das Tier. Glück für die Schlange: Die ersten Forst-Nächte hätte sie vermutlich nicht überlebt. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/weisse-schlange-sorgt-auf-augsburger-baustelle-fuer-aufregung-112575/
2019-10-05T07:06:08+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg