Weiter Behinderungen im Bahn-Verkehr um Augsburg

Die Reparaturarbeiten bei der Bahn dauern auch zehn Tage nach dem Unfall am Oberhauser Bahnhof an. Der entgleiste Zug hat nicht nur Gleise und Weichen zerstört, auch die Oberleitung wurde auf einer Länge von 400 Metern beschädigt. Nach Angaben der Bahn müssen jetzt neue Weichenteile oder sogar ganze Weichen speziell angefertigt werden. Zwischen Hauptbahnhof und Oberhausen steht zurzeit deshalb nur ein Gleis zur Verfügung. Die Bahn hat den Regionalverkehr zwischen Augsburg und Donauwörth heute wieder aufgenommen. Aber nach wie vor fallen einzelne Züge aus oder es kommt zu Verspätungen. (az/mac)

800 800
https://www.rt1.de/weiter-behinderungen-im-bahn-verkehr-um-augsburg-92993/
2019-02-25T14:27:03+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg