Weiterer Patient im Klinikum Memmingen gestorben

Im Unterallgäu ist ein weiterer Mensch im Zusammenhang mit dem Corona-Virus gestorben. Die Person wurde im Memminger Klinikum behandelt. Aktuell werden im Memminger Klinikum 20 Menschen auf der normalen Station betreut. 7 liegen auf der Intensivstation.

Im Mindelheimer Krankenhaus sind 3 Patienten auf der Intensivstation und 7 Menschen auf der normalen Station.

800 800
https://www.rt1.de/weiterer-patient-am-klinikum-memmingen-gestorben-200878/
2020-12-04T11:15:04+01:00
HITRADIO RT1