Welden: Nächste große Asylunterkunft wird aufgelöst

Eine große Asylunterkunft in einer ehemaligen Fabrikhalle wird weitgehend aufgelöst. Nur ein kleiner Anbau, mit Platz für rund 30 Menschen, bleibt bestehen. Deshalb werden jetzt rund 50 Flüchtlinge auf andere Unterkünfte in Diedorf, Altenmünster und Neusäß verteilt. 27 Männer aus Afghanistan, Pakistan und einigen afrikanischen Ländern ziehen kommende Woche zum Beispiel in eine neue Neusässer Unterkunft „Am alten Hammelberg“. Immer wieder werden, auch wegen der sinkenden Flüchtlingzahlen, Unterkünfte geschlossen: Zuletzt in der Augsburger Calmbergstraße und in Bobingen. (jeh)

800 800
https://www.rt1.de/welden-naechste-grosse-asylunterkunft-wird-aufgeloest-20745/
2017-08-28T14:36:01+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg