Wenig Hinweise zu Vermisstenfall Kötz

Seit Anfang des Jahres wird Constantin Popa aus Kötz vermisst. Alle Suchmaßnahmen gingen bisher ins Leere. Jetzt wurde der Fall im ZDF bei „Aktenzeichen XY ungelöst“ vorgestellt. Wie die Polizei mitteilt, sind direkt nach der Ausstrahlung ungefähr 25 Anrufe mit Hinweisen eingegangen. Allerdings sei da nichts Konkretes dabei gewesen, so die Polizei. Den Hinweisen werde aber nachgegangen.

800 800
https://www.rt1.de/wenig-hinweise-zu-vermisstenfall-koetz-191810/
2020-10-16T12:57:43+01:00
HITRADIO RT1