Weniger jugendliche Komasäufer in der Region

Laut einer aktuellen Auswertung ist die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die im vergangenen Jahr wegen einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus behandelt werden musste, zurückgegangen. Insgesamt wurden in Augsburg, dem Landkreis Aichach Friedberg und im Landkreis Augsburg letztes Jahr 185 Kinder behandelt. Experten fordern deshalb weiter Aufklärungskampagnen. Auch an Schulen. Diese bringen ihrer Ansicht nach meist mehr als Verbote. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/weniger-jugendliche-komasaeufer-in-der-region-85406/
2018-12-03T06:27:42+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg