Weniger Verkehrsunfälle im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen

Im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen sind im Oktober deutlich weniger Unfälle passiert als im Vorjahr. Das geht aus Zahlen des Statistischen Landesamts hervor. Der Landkreis folgt damit einem bayernweiten Trend: sowohl im Vergleich zum Vorjahr wie auch im Vergleich zum Vormonat sind weniger Unfälle passiert. Seit Januar sind allerdings deutlich mehr Personen verunglückt als im Vorjahr, es gab sowohl mehr Schwer- als auch Leichtverletzte. Eine Zahl lässt aber hoffen: 2016 sind 7 Menschen bei Straßenunfällen ums Leben gekommen – in diesem Jahr bislang noch niemand. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/weniger-verkehrsunfaelle-im-landkreis-neuburg-schrobenhausen-50627/
2017-12-18T12:58:47+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg