Weniger Waffenbesitzer im Landkreis Augsburg

Im Landkreis Augsburg werden immer weniger kleinen Waffenschein beantragt. Laut des Landratsamtes könnte sich die Zahl bis Jahresende auf 200 und somit mehr als halbieren. Mit dem kleinen Waffenschein können zum Beispiel Schreckschusspistolen legal getragen werden. Laut aktuellen Schätzungen gibt es im Landkreis derzeit rund 25.000 registrierte Waffen. Darunter befinden sich neben Schreckschuss- auch scharfe Waffen. In den letzten beiden Jahren war die Zahl der Anträge für den kleinen Waffenschein in Augsburg sowie in den Landkreisen Aichach-Friedberg und Augsburg extrem angestiegen. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/weniger-waffenbesitzer-im-landkreis-augsburg-42494/
2017-10-05T07:13:50+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg