Werden in Lechhausen Katzen misshandelt?

Eine Katzenbesitzerin aus dem Stadtteil hat der Polizei gemeldet, dass ihr Tier vor gut einer Woche verletzt wurde. Sie stellte fest, dass der Schwanz unnatürlich gebogen und der Bauch voller Sand war. Das Tier war zuvor in der Rumburgstraße unterwegs. Laut Tierarzt hatte die Katze außerdem Wirbelbrüche, vermutlich durch einen Tritt. Eine Befragung in der Nachbarschaft zeigte, dass es bereits ähnliche Fälle gab. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen. (ah/jeh)

800 800
https://www.rt1.de/werden-in-lechhausen-katzen-misshandelt-34526/
2017-08-28T14:31:53+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg