Wertachkliniken rüsten in Sachen Digitalisierung auf

Die Wertachkliniken in Bobingen und Schwabmünchen sind jetzt auch digital mit den Rettungsdiensten vernetzt. Sie nutzen dafür ein neues Datensystem, durch das Patienten-Daten ohne Verzögerung übermittelt werden. Die Rettungsdienste arbeiten schon länger komplett digital, bislang mussten die Dokumente aber für die Krankenhäuser ausgedruckt werden. Im Notfall spart das neue „NIDA“-System wertvolle Zeit und entlastet Ärzte und Pflegekräfte. Sie können schon vor dem Eintreffen der Patienten seine Daten anschauen und zum Beispiel Fachärzte sofort informieren. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/wertachkliniken-ruesten-in-sachen-digitalisierung-auf-187986/
2020-09-22T06:11:04+02:00
HITRADIO RT1