Wespe verursacht Unfall bei Göggingen

Ein 55-Jähriger Autofahrer ist zwischen Leitershofen und Göggingen in einen geparkten Wagen gerast. Auslöser war eine Wespe. Der Mann hatte das Insekt während der Fahrt im Auto entdeckt. Dabei erschrak er dermaßen, dass er dass er zu weit nach rechts kam und am Straßenrand das geparkte Auto rammte. Der Fahrer und seine 82-Jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt und anschließend ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden liegt bei mehreren Tausend Euro. (lt)

 

800 800
https://www.rt1.de/wespe-verursacht-unfall-bei-goeggingen-189101/
2020-09-29T13:59:11+01:00
HITRADIO RT1