Wie geht es mit dem Historischen Bürgerfest weiter?

Es ist nicht klar, ob das Historische Bürgerfest am Roten Tor in zwei Jahren wieder stattfinden wird. Von zehn Tagen waren vier Tage stark verregnet und kühl. Deshalb kamen auch  rund 5000 Besucher weniger als vor zwei Jahren – Die Veranstalter hoffen, dass wenigstens die 20.000 Marke geknackt wurde. Die finanziellen Einbußen waren gravierend. In den nächsten Wochen werden die Veranstalter alles durchrechnen und prüfen, ob sie den Verlust selber ausgleichen können oder finanzielle Unterstützung benötigen. (sh)

 

800 800
https://www.rt1.de/wie-geht-es-mit-dem-historischen-buergerfest-weiter-35352/
2017-08-28T14:31:48+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg