Wie geht es mit der Aichacher Geburtsstation weiter?

Die Zukunft der Geburtsstation Aichach steht in den Sternen, denn im Sommer hören vier von sechs Hebammen auf. Möglicherweise wird sie sogar geschlossen, sagt die SPD-Landtagsabgeordnete Simone Strohmayr:

Strohmayr will kommende Woche mit Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml über das Thema sprechen. Dabei geht es auch um die Frage, ob das Krankenhaus in Zukunft Fördergelder vom Freistaat bekommt. Der Landkreis will unbedingt an der Geburtsstation festhalten. (ff/ah)

800 800
https://www.rt1.de/wie-geht-es-mit-der-aichacher-geburtsstation-weiter-70127/
2018-07-05T15:16:27+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg