Wie geht’s weiter mit einem möglichen Nationalpark Donau-Auen?

Trotz des Abgangs von Ministerpräsident Horst Seehofer werden die Planungen ernsthaft weiterverfolgt, heißt es beim Umweltministerium. Noch in diesem Jahr soll eine Kommunikationsagentur Gespräche mit allen Beteiligten aus der Region aufnehmen. Auch eine Online-Befragung ist geplant. Der Bauernverband geht davon aus, dass sich bis zur Landtagswahl nächstes Jahr nicht mehr viel tut in Sachen Nationalpark. Landrat Roland Weigert glaubt dagegen nach wie vor an das Mega-Projekt. (mac)

800 800
https://www.rt1.de/wie-gehts-weiter-mit-einem-moeglichen-nationalpark-donau-auen-49878/
2017-12-12T06:26:19+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg