Wie stark ist das Grundwasser rund um den Neuburger Flugplatz mit PFC verseucht?

Um diese Frage zu klären, hat das Landratsamt jetzt rund 30 Brunnen im Umfeld des Fliegerhorsts untersucht. Wie eine Sprecherin auf RT1-Anfrage erklärt hat, werden die Anwohner demnächst über die Ergebnisse der Untersuchungen an ihren Brunnen informiert. Im Sommer war außerhalb des Flugplatzes PFC-verseuchtes Wasser gefunden worden. PFC kam zum Beispiel im früheren Löschschaum der Bundeswehr vor und steht im Verdacht, krebserregend zu sein. Die Gemeinde Manching hat ebenfalls mit PFC-Belastungen zu kämpfen. Sie hat deshalb die Bundesrepublik Deutschland verklagt. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/wie-stark-ist-das-grundwasser-rund-um-den-neuburger-flugplatz-mit-pfc-verseucht-98152/
2019-04-18T08:32:38+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg