Wieder Karl-May-Festspiele in Dasing

In genau einem Monat beginnen in der Western-City wieder die Karl-May-Festspiele. Die neue Inszenierung heißt: „Im Tal des Todes“. Der Organisator spricht von einer „Schicksalssaison“. Ein Jahr nach dem verheerenden Brand in der Western-City hofft er, dass in den Sommerferien wieder viele Western-Fans nach Dasing kommen. Ende Juli waren der zentrale Platz, der große Saloon und sechs weitere Gebäude in Flammen aufgegangen – bis heute hat die Polizei den Brandstifter nicht ermittelt. Die Karl-May-Festspiele dauern heuer bis zum 9. September. (az)

800 800
https://www.rt1.de/wieder-karl-may-festspiele-in-dasing-68948/
2018-06-27T17:08:00+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg