Wildschwein in Bobingen beschäftigt Einsatzkräfte

Ein Wildschwein hat am Samstag zahlreiche Polizisten, Feuerwehrmänner und Jäger auf Trab gehalten. Am Samstagnachmittag hatten erste Anrufer bei der Polizei gemeldet, dass ein Wildschwein quer durch Bobingen rennt. Kurz darauf kann ein Autofahrer gerade noch durch eine Vollbremsung einen Unfall mit dem Wildschwein verhindern. Polizei, Feuerwehr und Jäger suchten anschließend die gesamte Stadt nach dem Tier ab. Es war aber bereits in Richtung der Felder geflüchtet. (dc/ah)

800 800
https://www.rt1.de/wildschwein-in-bobingen-beschaeftigt-einsatzkraefte-14105/
2017-01-16T08:50:34+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg