Winterdienst in der Region ist gerüstet

Der Winterdienst in Augsburg hat sich bereits auf das Sturmtief Axel vorbereitet. Insgesamt stehen über 170 Mitarbeiter zur Verfügung, die sich darum kümmern, dass Straßen und Gehwege von Schnee und Eis befreit werden. Außerdem sind am Mittwoch auch private Unternehmer mit insgesamt 24 Räumfahrzeugen in Rufbereitschaft. Die städtischen Fahrzeuge wurden schon auf einen möglichen Einsatz vorbereitet: Die Schneepflüge wurden montiert und die Fahrzeuge mit Splitt und Salz aufgefüllt. In diesem Winter wurden bereits schätzungsweise 500 Tonnen Salz verbraucht – insgesamt hat die Stadtreinigung rund 8.000 Tonnen Salz eingekauft. (ah/dc)

800 800
https://www.rt1.de/winterdienst-bereitet-sich-auf-schneesturm-in-der-region-vor-13183/
2017-08-28T14:37:05+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg