Wird das Kreiskrankenhaus Schrobenhausen zur Kinderwunschklinik?

Das Kreiskrankenhaus Schrobenhausen könnte zur Kinderwunschklinik werden. Das berichtet die Neuburger Rundschau. Demnach verhandeln Politiker verschiedener Parteien seit etwa einem Jahr über diese Möglichkeit. In der Kinderwunschklinik könnte unter anderem Frauen geholfen werden, die wegen einer Krebserkrankung und der nötigen Therapie keine Kinder bekommen könnten. Um künstliche Befruchtungen für alle Paare zu ermöglichen, setzen die Politiker auf ein Gesetz, dass solche Behandlungen zur Kassenleistung macht. Das könnte im April verabschiedet werden. An der geschlossenen Geburtsstation würde das Kinderwunschzentrum übrigens nichts ändern. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/wird-das-kreiskrankenhaus-schrobenhausen-zur-kinderwunschklinik-89388/
2019-01-16T07:29:02+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg