Wird der Perlachturm gesperrt?

Der Perlachturm ist eines der Wahrzeichen der Stadt. Mittlerweile ist er aber so marode, dass ihm die Sperrung droht. In den letzten 30 Jahren gab es an dem Turm nur Flickschusterei und keine richtige Sanierung mehr. Jetzt hat er zahlreiche Risse und kaputte Fugen. Ab dem nächsten Jahr soll er auf Vordermann gebracht werden, ansonsten ist die Standsicherheit nicht mehr gewährleistet, teilt die Stadt mit. Dann müsste der Turm für Besucher gesperrt werden und es bestünde auch die Gefahr, dass abgeplatzte Teile nach unten fallen und Fußgänger treffen. Die Sanierung kostet zwei Millionen Euro und soll 2019 fertig sein.

800 800
https://www.rt1.de/wird-der-perlachturm-gesperrt-7939/
2016-11-16T13:24:48+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg