Wirtschaftsminister macht Premium-Aerotec-Mitarbeitern Hoffnung

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger hofft, dass bei Premium Aerotec in Augsburg deutlich weniger als 1100 Mitarbeiter ihren Job verlieren. Er war heute rund 1,5 Stunden vor Ort bei der Unternehmensleitung und dem Betriebsrat. Jetzt will Aiwanger beim Mutterkonzern Airbus darauf drängen, dass neue Aufträge nach Augsburg vergeben werden:

Aiwanger hofft, dass sich die neue Führung von Airbus zum Standort bekennt. (mac)

800 800
https://www.rt1.de/wirtschaftsminister-macht-premium-aerotec-mitarbeitern-hoffnung-98299/
2019-04-18T13:29:24+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg