Wohl keine Entlassungen bei der Sparkasse Schrobenhausen

Die Sparkasse Aichach-Schrobenhausen wird nicht so viel Stellen abbauen, wie bisher angedacht. Medienberichten zufolge sollen in den nächsten drei Jahren 35 Stellen gestrichen werden; anfangs war noch von 50 die Rede. Direkte Entlassungen wird es den Berichten zufolge nach heutigem Stand keine geben. 25 Stellen würden zufolge sowieso, zum Beispiel wegen Schwangerschaften, wegfallen. Außerdem sollen Angestellte, die betroffen sind, in andere Positionen versetzt werden. (ff)

800 800
https://www.rt1.de/wohl-keine-entlassungen-bei-der-sparkasse-schrobenhausen-62351/
2018-04-19T09:53:44+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg